Feedback erwünscht! Support kontaktieren
Information 
Was?
Pizza, französisch, Kneipe
Wo?
Merzig, 66117, Poststraße
Suchen

Sortinos Ristorante Donna Fugata in Saarbrücken Klarenthal

11.04.2014
Das Donna Fugata in Saarbrücken Klarenthal.
Sherazade auf einer Meereswelle mit einem Glas Rotwein in der Hand, Sonne über Sizilien – die ins Kisten-Holz gebrannten Schmuck-Motive des Weinguts Donna Fugata ziehen sich wie ein roter Faden durch das Restaurant, das seinen Namen trägt. Die Weine selbst werden originell in einem großen Weinfass-Regal präsentiert. Die Winzer des edlen Weinguts Donna Fugata in einem kleinen Bio-Anbaugebiet auf Sizilien sind schon viele Jahre gute Freunde von Patron Paolo Sortino. Von seinen regelmäßigen Besuchen auf der italienischen Insel bringt er stets neue Weine mit.
1001 Nacht zum saftigen Steak

Wer edle Weine zu gutem Essen liebt, wird in der großen Auswahl der Spitzenweine von Donna Fugata schnell fündig. Den fruchtig-kräftigen „Mille e una Notte“ zum Beispiel empfiehlt der Inhaber gerne zu einem saftigen Steak. Die Geschmacksvielfalt der von Sonne verwöhnten sizilianischen Weine können Gäste auch glasweise kosten. Die Tageskarte bietet immer wieder andere Donna-Fugata-Weine offen an: rot, weiß oder rosé.

Zungenfasching mit Süßweinen

Geheiraade mit einem Hauch Trüffelöl. Cordon Bleu Surf and Turf (statt mit Schinken und Käse mit Hummerschwanz gefüllt). Vom Kürbis-Cappucino mit Chili und steirischem Kernöl als Amuse Gueule bis zum Nachtisch. Die Desserts werden gerne passend zu den außergewöhnlichen Süßweinen von Donna Fugata kreiert. Ein Moscado zum Beispiel – und dazu frisch gebackenes Schokoladenfondant mit Rotweinbirne und Grand-Marnier-Parfait.

Rauschende Feste mit Blick aufs Meer-Blau

Der Sekt steht gekühlt im silbernen Eiskübel auf dem kleinen halbrunden Tresen gleich am Eingang. Die langen Tische sind festlich weiß gedeckt und stehen schräg im großen Bankett-Saal des Donna Fugata. Die Bühne im Hintergrund öffnet den Blick aufs blaue, täuschend echt gemalte Meer. 200 Gäste können hier bewirtet werden. Paolo Sortino kann auf einen reichen Erfahrungs-Fundus erfolgreicher großer Feiern zurückgreifen. Viele gelungene Feste im Hofgut Imsbach sowie der Johann- Adams-Mühle, beide in Theley, hat er organisiert. Auch für das Donna Fugata zünden in seinem planenden Kopf immer wieder neue Feier-Ideen. Zum Wohlfühlen seiner Gäste bei Hochzeiten und Silvester-Galas, bei Karnevals-Sitzungen und Volksfesten. . .

Rast im Haus im Herzen von Klarenthal

„Hier entstand vor 300 Jahren Klarenthal 1662 - 1962“, steht auf dem kleinen Fels-Gedenkstein im Rasenstück neben dem Donna Fugata. Das proper weiß getünchte Eckhaus mit rostroten Fenster-Umrahmungen im Herzen des ehemaligen Glashütten-Dorfs ist auch ein empfehlenswerter Rastplatz vor oder nach einem Spaziergang durch den Warndt-Wald oder an einem der sieben Weiher der Umgebung 
Hier bin ich Gast.de bookmarken
HierBinIchGast.de bookmarken bei Google HierBinIchGast.de bookmarken bei Mr. Wong HierBinIchGast.de bookmarken bei Del.icio.us HierBinIchGast.de bookmarken bei Digg HierBinIchGast.de bookmarken bei Technorati HierBinIchGast.de bookmarken bei Reddit
Hier bin ich Gast.de empfehlen
auf Facebook empfehlen auf Twitter empfehlen
Hier bin ich Gast.de auch bei
iGoogle Plugin Unsere Facebook Seite
Gastronomie Portal mit Cafés, Restaurants, Hotels etc. in Deutschland, Saarland, Rheinland-Pfalz, Saarbrücken, Rhein-Neckar, Trier, Kaiserslautern.
© Site Point GmbH 2010   Diese Seite ist geeignet ab Altersfreigabe Jahren.